Historischer Prellstein der Schmöckwitz-Grünauer Uferbahn, Alt-Schmöckwitz, 12527 Berlin

Historischer Prellstein der Schmöckwitz-Grünauer Uferbahn

Am 11. März 1911 begannen die Arbeiten zum Bau der Schmöckwitz-Grünauer Uferbahn. Die 7,8 Kilometer lange Strecke entlang der Dahme gehört zu den schönsten Deutschlands. Der Ortsverein Schmöckwitz und engagierte Bürger setzten sich für den Erhalt der Straßenbahnlinie ein („Die Uferbahn muss weiter fahr’n!“).

Zur Webseite des Anbieters

Die Tafel ist auf einem Aluminiumgitter befestigt und dieses vor dem Radabweiser (Prellstein) in unmittelbarer Nähe der Betriebshaltestelle der Straßenbahnlinie 68 neben dem Weg zur Dorfkirche in den Boden eingelassen. Historischer Prellstein von der Strecke der Uferbahn.

Historischer Prellstein der Uferbahn - Lagekarte

Route

Deine Adresse: meinen aktuellen Standort verwenden

Der Prellstein ist im Wegesrand der Endhaltestelle zu finden.

Der daneben liegende Weg führt direkt zur Dorfkirche Schmöckwitz hinauf, in die sich ebenfalls ein kleiner Abstecher lohnt.

Historischer Prellstein - Adresse & Öffnungszeiten

Historischer Prellstein der Schmöckwitz-Grünauer Uferbahn, Alt-Schmöckwitz, 12527 Berlin

Alt-Schmöckwitz
12527 Berlin, Berlin

Die aktuellen Öffnungszeiten entnimmst du bitte dem Google Business Eintrag, da diese Daten vom Anbieter selbst aktuell gehalten werden. We hope so…

Zum Google Eintrag

Historischer Prellstein - Fotogalerie

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setzte ein Lesezeichen permalink.